Andreas Ullrich

Pseudologia Phantastica

360,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • KD-0002
Pseudologia Phantastica ist ein signiertes und nummeriertes ungebundenes Manuskript von 99... mehr
Produktinformationen "Pseudologia Phantastica"

Pseudologia Phantastica ist ein signiertes und nummeriertes ungebundenes Manuskript von 99 Handdrucken/Risographien und ist das Herzstück des Ausstellungsprojekts „jaja und soso“, eine Austellung über den endlichen Teil des Menschen. Als Wandbild ergibt es ein Bild von ca. 4,2x3m.
Alle Prints sind zu sehen auf: pseudologia-phantastica.de

Zur Person

Andreas Ullrichs künstlerische Arbeiten befassen sich kritisch mit Fragen des (Kunst-)Marktes und Kapitalisierungsprozessen sowie der Verschränkung von Subjekt – Kunst – Gewalt. Er interessiert sich dabei ästhetisch für die Schnittstelle zwischen grafischen und künstlerischen Ansätzen und verfährt entsprechend disziplinüberschreitend wobei insbesondere seine Kunst-Aktionen durch die Situationistische Internationale beeinflusst scheinen.

Auflage: 95 Stück, nummeriert, signiert
Druck: 99 Risographie Plakate, Umschlag Offset mit Blindprägung
Format: 300 x 440 mm (99 Seiten)
Papier: diverse Papiere für den Innenteil, Jeanslabel (Umschlag)
Weiterführende Links zu "Pseudologia Phantastica"
Schädel Schädel
Gerald v. Foris
46,00 €
Das mein Sohn… Das mein Sohn…
Gerald v. Foris
27,00 €
Frisches Trauma Frisches Trauma
Publikation mit Dünndruck Beiheft von Lydia Daher
35,00 €
Evolution Evolution
Gerald v. Foris
14,00 €
Strecke // Im Stehen stolpern Strecke // Im Stehen stolpern
Sabine Bretschneider
14,00 €
Schädel Schädel
Geschenkpapier
2,50 €
Europe Entity Europe Entity
Andreas Ullrich (2016)
49,00 €
03 Hirsch 03 Hirsch
Riso Plakat
15,00 €
Zuletzt angesehen